Coming soon

Wir arbeiten daran, Ihnen bald auch Glasfaserverbindungen anbieten zu können.

In vielen Gemeinden am Hochrhein laufen derzeit Planungen oder Bauarbeiten für das “Netz der Zukuft”. Dieses Netz setzt auf Glasfaser, das einzige Medium, welches Daten mit sehr hohen Datenraten zuverlässig transportieren kann.

Der Anschluss der Wohnhäuser und Betriebe wird dabei oftmals von der jeweiligen Gemeinde durchgeführt und dann einem bzw. mehreren Betreibern für die Nutzung zur Verfügung gestellt. Das Netz selbst verbleibt aber bei der Gemeinde. Der Betreiber ist dann dafür verantwortlich, auf die Glasfaser ein Signal zu legen und es mit dem Internet zu verbinden.

Bei den meisten Bauvorhaben wird von der Gemeinde eine staatliche Förderung in Anspruch genommen, da Tiefbauarbeiten bekanntlich aufwendig und dadurch auch sehr teuer sind. Durch die Förderung wird aber gleichzeitig auch festgeschrieben, daß als Betreiber nicht nur eine einzelne Firma eine Quasi-Monopolstellung aufbauen kann, sondern über das Open-Access Modell auch andere Netzbetreiber diese Infrastruktur für die Versorgung Ihrer Kunden mitnutzen dürfen.

So sollen Monopole im Bereich der Internetversorgung vermieden werden und Sie haben dadurch die Möglichkeit, sich den Betreiber, mit dem Sie gerne zusammenarbeiten möchten, selbst auswählen zu können. Aufgrund der geografischen Lage ist es in der Praxis aber oftmals so, daß die Wahlmöglichkeiten der Kunden über Ihren Betreiber ziemlich eingeschränkt sind. Dies liegt unter anderem daran, daß bestimmte Übergangspunkte seitens des Betreibers festgeschrieben sind und nicht jeder Mitbewerber an all diesen Standorten eigene Infrastruktur zur Verfügung stellen kann.

Um Sie aber auch weiterhin bestmöglichst zu versorgen, haben wir uns entschieden, neben der Funkanbindung, Ihnen auch die Versorgung per Glasfaser im Open-Access Modell anzubieten. Derzeit prüfen wir die Verträge und rechtlichen Möglichkeiten für eine Versorgung im Open-Access Modell.
Sie können dann wählen, ob Sie RSTDSL weiterhin per Richtfunk (RST-FUNK) oder dann per Glasfaser(RST-FIBRE) (sofern Ihr Haus eine Anbindung hat) beziehen möchten.

Sie müssen sich also noch nicht jetzt für einen zukünftigen Betreiber festlegen, sondern können sich dann entscheiden, sobald die Glasfaser komplett installiert ist, ob Sie weiterhin Kunde bei uns bleiben möchten (oder Kunde werden möchten) oder zu einem anderen Betreiber wechseln.

Working
60%